top of page

Das REMCREAD-Projekt auf einen Blick

Das Projekt REMCREAD widmet sich der Förderung der Selbstbestimmung von Flüchtlingen und Migrantinnen, indem es ihnen Schulungen, Mentoring und Vernetzungsmöglichkeiten bietet. Diese Initiative soll sie auf ihrem Weg zu Nachhaltigkeit und Selbstverwirklichung unterstützen. In der innovativen Workshop-Phase des Projekts werden die Teilnehmerinnen die Möglichkeit haben, Projekte in verschiedenen Bereichen wie Lebensmittel, Mode und Technologie zu gestalten und zu entwickeln. Durch den Einsatz kreativer Methoden dienen diese Workshops für Frauen als Plattform, um ihre einzigartigen Stimmen zu artikulieren, ihre Fähigkeiten und Talente zu zeigen und so einen Beitrag zum vielfältigen Bild der Europäischen Union zu leisten.

Remcread-portait-of-a-woman.jpg
Vektorbild von zwei Frauen in einer Kreativwerkstatt beim Töpfern

Innovative und kreative Workshops

Vier Frauen stehen da und halten ihre Kreationen in den Händen

Kapazitätebaufbau und Pilotenausbildung

Two women in a computer training session with a teacher

Digitale Schulungsworkshops

Menschen betrachten Gemälde an einer digitalen Wand

Digitale Ausstellungen und Multiplikatoren-Events

PROJEKT-WIRKUNG

Abstract Shapes

PROJEKTPARTNER

Das Konsortium setzt sich aus erfahrenen Partnern zusammen, von denen jeder ein reichhaltiges Spektrum an unterschiedlichen und doch harmonierenden Fachkenntnissen in das Projekt einbringt. Sie wurden aufgrund ihrer nachweislichen Erfolgsbilanz in früheren Projekten ausgewählt und verfügen über einschlägige Fähigkeiten und Kompetenzen, die auf die spezifischen Anforderungen und Ziele des Projekts abgestimmt sind.

INSIGHTS / Aktuelle Beiträge

bottom of page